Bodymedia Vs. „moderne“ Fitnessarmbänder (Fitbit Charge HR, Etc.)

Heute mal ein eher „technisches“ Thema: Wir wollen die „modernen“ Fitnessarmbänder und das von mir zur Miete angebotene Bodymedia Armband vergleichen. Das Bodymedia gilt dabei hinsichtlich der Genauigkeit grundsätzlich letztens noch als Maßstab, da sera das einzige Armband ist, dessen Genauigkeit wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Jetzt wegen der hohen Genauigkeit battle und ist das Bodymedia DIESER Fitness Tracker, wenn es o die genaue Berechnung der verbrauchten Kalorien geht. Obwohl der Support und Support des Activity Supervisors von Bodymedia (bzw. Jawbone, de uma diese Bodymedia im Jahr 2013 übernommen haben) eingestellt wurde, ist auch die Nachfrage nach dem Bodymedia weiterhin sehr groß. Und bei weitem nicht nur das: die Darstellung darüber hinaus die Genauigkeit sind besser denn immer so je. Jetzt aber zu family room vermeintlich modernen Fitness Armbändern. Indem gefühlt jeden Monat ein neues Armband auf dem Markt erscheint, ist die darin enthaltene Technik meistens aber schon mehrere Jahre alt. Schritte zählen und Puls messen konnte man auch vor zehn Jahren schon, doch dieses wird bei den meisten der frischen Armbändern als Neuheit verkauft. Perish einzig nennenswerte Neuerung, die actuelle Fitness Armbänder meines Erachtens offerieren, ist die Möglichkeit, diese durch dem Smartphone zu koppeln darüber hinaus per App auszuwerten.

Für die meisten Hoppysportler ist infolgedessen allerdings auch schon der Vorsatz erfüllt. Sie werden dazu angefeuert, sich mehr zu bewegen sowie damit einen aktiveren Lebensstil über führen. Soweit so gut. Jetzt für einige Sportler ist aber ebenso relevant, wie genau die Armbändern sind. Gerade Bodybuilder und Kraftsportler haben bisher immer auf dieses Bodymedia gesetzt, weil in diesen Sportarten von großer Relevanz ist auch, wie genau die Armbänder sind oftmals. Können da die neuen System mithalten? Im Januar 2016 head wear Stiftung Warentest insgesamt zwölf dieser neuen Armbänder getestet und kam zu dem Ergebnis, dass die oftmals unpräsize seien. Nur die Tracker erhielten die Note „gut“ und selbst diese liefern lediglich beim Laufen und Gehen einigermaßen brauch­bare Ergeb­nisse. Schon Alltagsbewegungen auf welche weise Tische abschwischen oder Staubsaugen sollen die Ergebnisse verfälschen. Auch expire Herzfrequenzmessung ist ungenau, so wenn man diesen nicht vertrauen solle. Genau seien die Ergebnisse lediglich bei Geräten, die zusätzlich den Brustgurt zur Messung benutzen, der aber nur gegen Aufpreis erhältlich ist. Testsieger wurde das „Garmin Vivosmart“ mit dem Urteil belly (Gesamtnote 2, 1). Der Pedometer soll dabei relativ genau sein.

Der Kalorienverbrauch ist auch aber auch hier wie c/o allen Geräten nur sehr ungenau. Eines der momentan wohl beliebtesten Geräte, das Fitbit Charge HUMAN RESOURCES, erreichte nur Platz 4 durch dem Urteil „ausreichend“ (Gesamtnote 3 or more, 6). Der einzig genaue Ausprägung soll die Anzahl der Schritte sein. Aufgefallen ist das Fitbit insbesondere wegen gravierender Mängel bei dem Datenschutz. Seit Dezember 2015 besitzen wir selbst zwei Fitbit Cost HR und können eigentlich pass away Ergebnisse von Stiftung Warentest lediglich bestätigen. Der Kalorienverbrauch wird i am Schnitt ca. 500-700 Kcal professional Tag falsch geschätzt, was meines Erachtens viel zu groß ist natürlich. Da würden wir mit Schätzungen besser liegen. Das wundert ebenso nicht, denn die Pulsmessung scheint oftmals ziemlich abenteuerlich. Beim Joggen passt es „einigermaßen“ (getestet seite an seite mit einem Brustgurt, Abweichungen california. Krafttraining sind die Werte hel falsch. Nach schweren Übungen auf welche weise Kreuzheben und Kniebeugen werden Werte wie 95 Schläge/min angezeigt. Wirklich oft wird auch gar nix angezeigt, weil der Messung unterbrochen wird. Hier fällt das Fitbit also komplett durch!

Auch das Handling lässt unseres Erachtens zu Wünschen übrig. Akku muss auch bei nur seltener Synchronisation mit dem Smartphone spätestens alle 2-3 Tage geladen sein, weil er komplett leer ist auch. Gewarnt wird man nur, falls man das Gerät mit deinem Smartphone verbindet, in die Application geht und synchronisiert. Angegeben sein hingegen mindestens 5 Tage. Auf welche weise das erreicht werden soll, ist auch uns schleierhaft. Auch sind unsereiner der Meinung, dass es bei dem Krafttraining hin und wieder stören kann. Unsere Erfahrung mit den vermeintlich „modernen“ Trackern ist also wirklich nicht die beste. Sie sind mit bestimmtheit nette „Gadgets“, mit denen guy sich bei Laune halten koennte oder wenn man einfach daten will, wieviele Schritte man are Tag gemacht hat. Aber etwa Werte, z. B. beim Kalorienverbrauch, kann man auch kostenlos oberhalb Online-Rechner erreichen. Für Sportler, expire auf eine genaue Messung kklk Kalorienverbrauchs angewiesen sind und jetzt für die der Schrittzähler eher uninteressant ist, kann das Fitbit furthermore nicht empfohlen werden. Es koennte sicher vereinzelt zu relativ genauen Ergebnissen kommen, doch das dürfte oftmals wohl eher Zufall sein. Wert seine Herzfrequenz messen möchte, der muss einen Brustgurt tragen. Alltagstauglich ist das allerdings bei weitem nicht. Und in Anbetracht der wirklich sehr alten Technik (mein Brustgurt ist sicher schon 8 Jahre alt) auch nicht wirklich „modern“.

Ich habe doch einige Male gehört, dass Menschen durch das ununterbrochene Tragen kklk Armbands Ausschlag bzw. Hautreizung haben haben. Persönlich kann ich bislang noch nicht davon berichten. Ich trage es beim Sport, bei dem Schlafen, beim Arbeiten, etc ., sodass sich natürlich viel Schmutz stapeln kann. Bisher habe ich ha sido mir angewöhnt, das Armband geradlinig nach dem Training, bevor ich Duschen gehe, täglich zu putzen. Dazu nutze ich zunächst dieses feuchtes Mikrofasertuch und wische dieses Armband gründlich ab. Danach trockne ich es mit einem weiteren Tuch ab. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass kürzere Tragepausen nach einigen Tagen dieser Nutzung die Handgelenkshaut entspannen. Pass away Schlafaufzeichnung ist erstaunlicherweise sehr wirklich. Das Armband erkennt, ob ich nur auf dem Sofa liege und lese oder TV gucke, oder ob ich wirklich schlafe. Darüber hinaus nimmt es sogar unruhige Schlafphasen von mir wahr. Ich schlafe generell sehr unruhig, had been mir das Armband anhand dieser Daten auch bestätigt hat. Seitdem ich mein Schlafzimmer besser abgedunkelt habe und ein neues Bett besitze, hat sich meine Schlafqualität jedoch merklich verbessert.

Leave a Comment


Keitaro debug output:
Request: https://burgerrun.info//api.php
Response: {"body":"","headers":[],"status":200,"contentType":"text\/html; charset=utf-8","uniqueness_cookie":"eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJkYXRhIjoie1wic3RyZWFtc1wiOntcIjkwODlcIjoxNTYwODIwMzMzfSxcImNhbXBhaWduc1wiOntcIjExODhcIjoxNTYwODIwMzMzfSxcInRpbWVcIjoxNTYwODIwMzMzfSJ9.zhZGmA6K9bv01zcAu8-sT-hIbwvXE6d9tZvVNjmsTsM","info":{"type":"do_nothing","url":"","campaign_id":1188,"stream_id":9089,"landing_id":"","sub_id":"3ufde9uus1ba95qbdn2pac","is_bot":true,"offer_id":"","token":"","uniqueness":{"campaign":false,"stream":false,"global":false}},"cookies_ttl":24,"cookies":{"_subid":"3ufde9uus1ba95qbdn2pac","6f3fc":"eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJkYXRhIjoie1wic3RyZWFtc1wiOntcIjkwODlcIjoxNTYwODIwMzMzfSxcImNhbXBhaWduc1wiOntcIjExODhcIjoxNTYwODIwMzMzfSxcInRpbWVcIjoxNTYwODIwMzMzfSJ9.zhZGmA6K9bv01zcAu8-sT-hIbwvXE6d9tZvVNjmsTsM"}}